Herzlich Willkommen

Ein Jahr nach den indonesischen Literaturtagen im hiesigen Schützenhaus Zofingen 2015 begrüssen die Literaturtage Zofingen Ende Oktober die Schwerpunktländer der Frankfurter Buchmesse 2016: Niederlande und Flandern. Zur niederländischen Literatur gehört, was in niederländischer Sprache aufgezeichnet wurde. Dazu zählt auch die Literatur aus Flandern. Letzes Jahr berichtete uns der indonesische Literat Andrea Hirata die Geschichte seiner Herkunftsinsel Belitung. Er erzählte uns die Geschichte zur Zeit der niederländischen Kolonialzeit in Indonesien. Dieser Themenkreis und die Erfahrungen der Niederländer im 2. Weltkrieg sind die bestimmenden Themen der modernen niederländischen Literatur.

Unser neuer Programmleiter Markus Kirchhofer hat Autorinnen und Autoren aus niederländischen Sprachlanden nach Zofingen eingeladen, die uns einen aktuellen Einblick in das Befinden unseres nördlichen fast Nachbarn geben sollen.Zusätzlich zu Lesungen und Podiumsgesprächen gibt es ein holländisch-schweizerisches Fondue zu versuchen. Und selbstverständlich gehört auch ein Beitrag zum gewichtigen holländischen Thema Fussball dazu! Dies nur ein paar Stichworte als Appetitanreger …

Lassen Sie sich entführen! Sie werden keinen fliegenden Holländern begegnen, dafür aber virtuellen Gedichten!

Claudius Mattmann