Noëlle Revaz

Geboren 1968 in Vernayaz im Wallis. Noëlle Revaz ist Autorin von Romanen und Radio-Hörspielen. Seit 2007 unterrichtet sie am Schweizerischen Literaturinstitut und gehört dem AutorInnenkollektiv «Bern ist überall» an. Sie lebt in Biel. Mit jedem Roman wechselt sie ihren Stil, bleibt aber ihrem kritischen Blick auf die Gesellschaft und ihrem Humor treu.

Veranstaltungen mit Noëlle Revaz

22. Oktober 2017
12:00
Das unendliche Buch
Lesung Noëlle Revaz. Moderation: Bettina Spoerri, Sprecherin: Isabelle Menke
Stadtbibliothek