Grégoire Hervier

Grégoire Hervier, geboren 1977 in Villeneuve-Saint-Georges, hat eine Schwäche für Rockmusik, Science-Fiction-Filme und Karate. ›Vintage‹, in dem wahre Fakten in eine raffinierte Erzählung hineinverwoben sind, ist sein dritter Roman.

Veranstaltungen mit Grégoire Hervier

21. Oktober 2017
23 Uhr
Vintage
Lesung mit dem Autor Grégoire Hervier. Übersetzerin/Sprecherin: Alexandra Baisch, Gitarrenexperte: Bruno Jäggi
Zum Goldenen Ochsen, "Ochsensaal"