Marja Clement

Dr. Marja Clement, geboren 1963, ist Dozentin für Niederlandistik an der Universität Zürich. Sie hat an der Universität Amsterdam niederländische Sprach- und Literaturwissenschaften studiert und mit einer sprachwissenschaftlichen Analyse der Prosa der Schriftstellerin Josepha Mendels promoviert. Vor ihrer Tätigkeit als Oberassistentin für Niederlandistik an der Universität hat sie diverse Lehrtätigkeiten in den Niederlanden ausgeübt sowie Führungsfunktionen im Management von Hochschulen bekleidet.

Marja Clement moderiert am Samstag, 29. Oktober, 19.30 Uhr in der Buchhandlung Mattmann die Lesung Wir&ich mit der Autorin Saskia De Coster.

Veranstaltungen mit Marja Clement

29. Oktober 2016
12:00 Uhr
Die niederländische Sprache – gestern, heute, morgen
Referat von Marja Clement. Dozentin für Niederlandistik
Stadtbibliothek Zofingen