Remigius Bütler

Der 56jährige Historiker arbeitet seit 2010 als Fernsehjournalist für die Sendung «Schweiz aktuell» von SRF. Zuvor war der gebürtige Aargauer viele Jahre als Radioredaktor in Bern und Aarau sowie für den Zürcher «Tagesanzeiger» tätig.
 
2007 schrieb er als Co-Autor am Buch «Eingeladen!» über Gastfreundschaft in Belarus und der Schweiz mit. Andere Kulturen kennenzulernen – dies gehört zu seinen grossen Leidenschaften. Besonders interessieren ihn Osteuropa sowie der Nahe und Mittlere Osten. Mehrere Reisen führten ihn in diese Regionen.
 
2017 war Remigius Bütler erstmals in Georgien unterwegs und war fasziniert von der reichen Kultur des Landes an der Schnittstelle von Europa und Asien.

Veranstaltungen mit Remigius Bütler

21. Oktober 2018
13:30 Uhr
Pfad Finder zwischen Georgien und der Schweiz
Gespräch mit Thomas Häusermann, Ilja Marjanidze, Lea Truniger, Ia Zbinden-Arabidse, Moderation: Remigius Bütler (Journalist SRF)
Kunsthaus Zofingen