AutorInnen 2020

Die wichtigsten Geladenen an den Literaturtagen Zofingen sind zweifellos die Autorinnen und Autoren. Sie stehen im Zentrum, sie präsentieren ihre Bücher und stellen ihre Arbeit zur Diskussion.

Darüber hinaus wirken weitere bekannte Schweizer Kulturschaffende und Schreibende mit und beteiligen sich als MusikerInnen, PerformerInnen, ModeratorInnen, ÜbersetzerInnen. Siehe dazu das Programmheft.

Autorinnen und Autoren

Stefanie Grob
Leontina Lergier-Caviezel
Thomas Röthlisberger
Mena Kost
Annette Boutellier
Samira El-Maawi
Rita Jost
Heidi Kronenberg
Esther Pauchard
Willi Wottreng
Christoph Schneeberger
Christina Caprez
Fabio Andina
Usama Al Shahmani
Lukas Linder
Eric Plamondon