Mitwirkende

Die wichtigsten Gäste an den Literaturtagen Zofingen sind zweifellos die georgischen Autorinnen und Autoren. Sie stehen im Zentrum, sie präsentieren ihre Bücher und stellen ihre  Arbeit zur Diskussion.

Darüber hinaus wirken zahlreiche bekannte Schweizer Kunstschaffende und Schreibende mit und beteiligen sich als Moderatoren und Moderatorinnen, Übersetzer und Übersetzerinnen in den Podiumsdiskussionen.

Autorinnen und Autoren

Lasha Bugadze
Salome Benidze
Davit Gabunia
Beka Adamaschwili
Zurab Karumidze
Nino Haratischwili
Iunona Guruli
Lukas Hartmann
Margrit Schriber
Tatia Nadareischwili

Moderatoren und Podien

Cécile Vilas
Markus Kirchhofer
Christine Lötscher
Rachel Gratzfeld
Bettina Spoerri
Remigius Bütler
Britta Spichiger

Referentinnen

Alexander Kartosia
Thomas Häusermann