Norwegen – Der Traum in uns

Vom  25. bis 27. Oktober 2019 begrüssen wir das Gastland Norwegen an den Literaturtagen.

„Der Traum in uns“ ist das Motto des Ehrengastes Norwegen an der Frankfurter Buchmesse.  In Anlehnung an ein Gedicht von Olav H. Hauge. Literatur soll die Herzen der Leser öffnen, sie an Orte bringen, an denen sie noch nie zuvor waren. Das multikulturelle  Norwegen will mit Kreativität die Welt verändern und den Weg in die Zukunft ebnen.

Wir träumen diesen Traum gerne mit und sind gespannt, welche Autoren die Norweger nach Frankfurt und dann auch nach Zofingen bringen werden.

Auf dass sich Herzen und Türen öffnen!

Wir hoffen, dies weckt bei Ihnen Lust auf die norwegische Literatur. Wir würden uns sehr freuen, Sie hier in Zofingen begrüssen dürfen.

Ihr LTZ-Team

Newsletter:

Wenn Sie per E-Mail über die wichtigsten Neuigkeiten informiert sein wollen, melden Sie sich hier an.